Vielseitigkeit an Schlagzeug, Freude an Gitarre, Bass und ein feines Gespür für Recording, Mix und Mastering sind unser Credo. Über 1000 Gigs in Deutschland, Tschechien und 3 Touren in den USA u. a. mit DAINTY, Copeya, Kultheit, Station23, Monte Zaggi, Igor Flach, Mentha Piperita, Joyce, ... als Support für Jamiroquai, Silbermond, Sarah Connor, Clueso, Keimzeit, U.F.O., Revolverheld, Blaze Bayley, Bell Book & Candle, Paolo Nutini, Ian O'Brian Docker, Stern Meissen, Lift, Renft sowie die Studio Zusammenarbeit mit zahlreichen Künstern wie Bergthron, DAINTY, Kultheit, Station23, Joyce, Igor Flach, Monte Zaggi, Mentha Piperita zeichnen unsere Arbeit aus.

“Musik”

Als Drummer und Songwriter ist Sven Leonhardt bereits seit 1994 in verschiedenen Bands bzw. Formationen tätig. Neben dem Schlagzeug spielt er Gitarre, Bass und Keyboard. Seit 1999 entstanden diverse Studioaufnahmen und Produktionen. Ab 2000 wurde die komplette Veranstaltungstechnik u. a. für Artlight, BOA Metal Open Air, Magic of the dance hier zum Beispiel der Live- und Monitormix für Unleashed, Varg, Itchycoo von Sven Leonhardt übernommen. Einen ersten Überblick zu den musikalischen Referenzen bieten die Bereiche Drumming und Recording/Mix /Mastering.